Praxis für Osteopathie und kPNI

Viktoria Möller    Heilpraktikerin

+ + + 10. Unterschleißheimer Gesundheitstag am 14. Oktober 2017 - Sie finden mich von 10:00 h bis 17:00 h im Foyer des Rathauses + + +
+ + + Vortrag über chronische Rückenschmerzen um 15:15 h in der Rathaus-Kantine beim Durchgang zur Stadtbiliothek + + +

Willkommen

Die Praxis in Unterschleißheim

nach

oben

Praxis, Osteopathie, Heilpraktiker, Heilpraktikerin, Gymnastiklehrer, Gymnastiklehrerin, Gymnastik, Wirbelsäule, Wirbelsäulenkurs, Gi Gong, Unterschleißheim, Unterschleissheim, München, Muenchen, Viktoria, Victoria, Vicky, Vicki, Möller, Moeller, Pater-Kolbe, Pater Kolbe, Rückenschmerzen, Migräne, Schmerzen, Schulternackenschmerzen, Schulter Nacken Schmerzen, Schulter, Nacken, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen, Massage, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühl, Regelschmerzen, Frauenbeschwerden, Stress, Streß, Immunsystem, Abwehrkräfte, Lymphsystem, Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Armschmerzen, Konzentrationsstörung, Bissstörungen, Bißstörungen, Knirschen, Knacken, kPNI, klinische Psycho Neuro Immunologie, klinische Psycho-Neuro-Immunologie, Depression, Hashimoto, Haschimoto, Schiddrüse, Ernährung, Abnehmen, Müdigkeit, Leaky Gut, Reizdarm, Verstopfung, Veränderung, Vitalität, Energie, Konzentration, Gedächtnis, Demenz, Alzheimer, Schlafstörung, Bio-Rhythmus, Biorhythmus, Alergie, Asthma, Nahrungsmittel, Unverträglichkeiten, Bronchitis, Muskelprobleme, Muskelkrämpfe, muskuläre Probleme, Sehnenprobleme, Tennisarm, Achillessehne, Fersensporn, Golferarm, Wanderschmerzen, Dauerschmerzen, chronische Schmerzen, Gastritis, Heuschnupfen, Neurodermitis, Schlafmangel, Schwangerschaft, Krebs, Carcinom, Karcinom, Karzinom, Hormone, Kinderwunsch, Zeugungsunfähigkeit, Sterilität, Libido, Bluthochdruck, Spermien, polyzystisches Ovarial Syndrom, polyzystische Ovarien, Menstruationsbeschwerden, Stress, Lifestyle

Mein Behandlungskonzept:

 

In beiden Therapieansätzen Osteopatie und kPNI lege ich großen Wert auf ein ausführliches Erstgespräch.

Jedes Behandlungskonzept kann einzeln wie auch in Kombination angewendet werden.

 

Mir ist wichtig, den Klienten ganzheitlich betrachten zu können und zu verstehen wie es zu diesen Beschwerden kommen konnte. Die Techniken der Osteopathie können die körperlichen Beschwerden lindern. Manchmal braucht es die Betrachtung der Gesamtsituation des Patienten, die in der kPNI zum Tragen kommt.

 

Mit der Terminvergabe beginnt die persönliche Betreuung.

Der Wartebereich vor einer Behandlung stellt die erste Ruhezone dar.